Sommer  Boulderwochen

GRAVITY WEEKs  Abschluss

Am Samstag, den 12. September

Findet leider nicht so wie geplant  statt, jedoch sind die meisten Programmpunkte umsetzbar.

Wir freuen uns dass die GRAVITY WEEKs stattfinden konnten und über die Teilnahme.


Die Siegerehrung

und die Verlosung der tollen Sachpreise von uns und unseren Sponsoren mussten wir leider umorganisieren.

Die Preise sind im Seminarraum ausgestellt und werden dort den Siegern der Plätze 1-6 überreicht. 

 

Alle anderen Teilnehmer werden auch mit schönen Sachpreisen von uns und unseren Sponsoren belohnt.  

Die Sachpreise können ab Montag, den 14. September in Empfang genommen werden.

 

Abschluss Programm 

ab 16.00 Uhr 

- Boulderspiele - trainieren mit Spaß (nicht nur für Kinder) .....

- Pizzaecken & Flammkuchen

 

ab 17.00 Uhr

Technik-Tips ab 17.00-18.00 Uhr - von ROT auf BLAU - Voranmeldung an der Theke.

Wer zuerst kommt malt zuerst ;-)

Preis: Eintritt und evtl. Leihschuhe

Technik-Tips ab 17.00-18.00 Uhr - von BLAU zu GRÜN - Voranmeldung an der Theke.

Wer zuerst kommt malt zuerst ;-)

Preis: Eintritt und evtl. Leihschuhe

- Tischboulder - Contest  17:00 - 19:00 Uhr

Unser neuer Tischboulder wird eingeweiht.

Mini Loop - Einmal seitlich um den Tisch bouldern

Wer schafft die meisten Umrundungen?  


Wir Gratulieren !

Alle haben ihr Bestes gegeben.

Jeder ist stärker geworden.

Download
Rangliste Damen / Herren
Gravity- WEEKs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.6 KB

Wieviele Begehungen die Boulder haben und die daraus resultierenden Werte der Boulder

Download
Werte der Boulder
doc.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.6 KB


Tischboulder 

  

Das Ziel ist dabei immer, um den Tisch zu bouldern, ohne den Boden zu berühren.

Alle Kategorien erfordern ein Höchstmaß an Technik, Kraft und Koordination.

Vorhandene Bauchmuskeln sind beim Tischbouldern von Vorteil ;-)

 

Es gibt 3 Disziplinen:

Mini Loop - 1 mal seitlich um den Tisch bouldern

Die Anforderung an die Armmuskulatur sowie der richtige Fußeinsatz machen die Challenge zum ungeahnt bekannten Klettererlebnis.

 

Six Pack Loop - Mit dem Kopf voraus an der Längsseite um den Tisch 

Boulderer die den Überhang für sich entdeckt haben werden die Herausforderung lieben.

Die andauernde Körperspannung verlangt den Bauchmuskeln alles ab.

 

Fatal Loop - Dabei verschwinden zuerst die Füße in Richtung Unterseite des Tisches

ehe am Ende der fatale Aufschwung wartet ;-)


Ein Dank an die Sponsoren für die Preise














like uns und du bekommst alle Neuigkeiten: 

facebook:  GRAVITY Boulderhalle 

instagram: gravitykh


Öffnungszeiten

     

Montag  -  Mittwoch   11 - 22 Uhr

Donnerstag + Freitag  11 - 23 Uhr

Samstag,  Sonntag + Feiertage   11 - 22 Uhr

 

 

Anreise mit der Bahn :  Buslinie 206, aussteigen bei der Haltestelle Backhaus Lüning.